K-1 Attack Street Version

Die K-1 Attack ist eine zentralmotorische Taschenrakete mit Hinterradantrieb und 57:43 Verteilung. Er kann weniger als 900 kg wiegen (das tatsächliche Gewicht hängt vom Motortyp ab). Sein Körper ist ein maßgefertigtes Glasfaser-Monocoque: 4,04 m lang, 1,86 m breit und 1,05 m hoch. Es hat Türen mit Klappflügeln wie den McLaren Senna oder den Lamborghini Countach. Dazu kommen Kevlar-Sportsitze, doppelte Trapezaufhängung vorne und hinten, einstellbare Bodenfreiheit und eine Vielzahl von Motoren zur Montage: vom Honda 2.0 F20 bis zum Ford Duratec 3.0 V6.


Das Leistungsspektrum des Motors reicht von 130 bis 800 PS und hängt von Ihrem Rennziel ab. Da die Getriebe von anderen Herstellern stammen, sind Ersatzteile vergleichsweise günstig. Für diejenigen, die Sicherheit lieben, hat der K-1 Attack eine schlauchförmige Wirbelsäule. Das bedeutet, dass auch bei einem Aufprall auf die Wand des Nürburgrings Ihr Körper keine größeren Schäden erleiden sollte. Es sei denn, du hast dich nicht angeschnallt.

Die Hersteller von K-1 Attack sind stolz darauf, überall zu betonen, dass ihr Roadster nach Maß gefertigt wird. Die Idee hinter der Kreation war es, den anspruchsvollen Besitzer mit einem scharfen Design, perfektem Fahrkönnen und einem Sinn für Spaß und Engagement zu begeistern. Außerdem sollte das Auto „billig“ sein. Aus diesem Grund bietet Ihnen der Hersteller eine Vielzahl von Bestellmöglichkeiten.

Die „häufigste“ dieser Optionen ist der K-1 Attack als Kit. Das bedeutet, dass nach der Überweisung des Geldes eine große Kiste mit Autoteilen bei Ihnen zu Hause ankommt. Und Sie müssen den Roadster selbst zusammenbauen. Das mag wie eine Last erscheinen, aber der Bausatz wurde für eine einfache Installation konzipiert. Kein Schneiden, kein Schweißen, kein Hämmern. Wenn Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und befolgen, ist der K-1 Attack in zwei bis drei Wochen einsatzbereit. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie nur grundlegende Elektrowerkzeuge verwenden, einschließlich der 10mm-Buchse.

Die Kitpreise beginnen bei 9.900 Dollar, in diesem Fall wird die Box jedoch nur sehr wenige Autoteile enthalten. Der nackte Rumpf (Chassis), eigentlich. Ich rate Ihnen, ein wenig mehr zu investieren und den Punkt von 20.000 Dollar zu überschreiten. Für dieses Geld bekommen Sie fast das ganze Auto, von der Vorderkante bis zum Heckspoiler. Alles, was bleibt, ist, das Getriebe zu kaufen, das so billig sein kann wie $500 (wenn Sie sich für Honda-Teile entscheiden).

Sicherlich können Sie den K-1 Attack als schlüsselfertigen Roadster vom Hersteller montieren lassen. Aber das wird dich mehr Geld kosten. Ganz zu schweigen davon, dass die Montage des Autos selbst wird Ihnen das Gefühl geben, mehr mit ihm verbunden zu sein. Das Auto wird Ihren Schweiß, Ihre Tränen, Ihr Blut und Ihre Träume umarmen. Die Teilnahme an einem K-1 Angriff kann auch ein gutes Geschäft sein! Sie bestellen das Kit für $20.000, verbringen zwei oder drei Wochen in einer Garage und verkaufen es als schlüsselfertiges Auto für $60.000.

Ich persönlich denke, dass der K-1 Attack ein gutes Auto für anspruchsvolle Tankstellen ist, die kein Geld für Ferrari oder Catherham haben. Auch für die gebrauchten. Und diejenigen, die gerne in ihren Autos fahren, haben sie nicht mit einem Tuch in der Garage. Schließlich kann der K-1 Attack ein gutes erstes Auto werden!

K-1 Attack Street Version

Motoren:

K-1 ATTACK 2.0 TURBO
DRAG RACE CAR

Motor: 3S-GTE, Toyota
Leistung: 560 PS / 1000 kg
Getriebe: 5-Gang, manuell

Beste Reisezeit für 400 Meter: 10.916 Sekunden.
(Straßenzugelassene Reifen in einem klassischen Flughafen ohne Spuranpassung).

Beschreibung Maximale Gewichtsreduzierung des Hauptrohrrahmens, der rotierenden Teile und des Bodykits. Aerodynamische Anpassung zur Minimierung des Luftwiderstands.

K-1 ATTACK GTR
CIRCUIT RACE CAR

K-1 ATTACK GTR

Motor: K20A2 mit Kompressor, Honda
Leistung: 408 PS / 1000 kg
Getriebe: 6 Gänge, DogGear Kit ohne Synchronisation, robotisiertes sequentielles Getriebe

Beschreibung: Sicherheitsrohrrahmen, voll einstellbare Aufhängung, leichte Karosseriebleche, aerodynamische Anpassung für volle Kreisfunktion, voll einstellbare Achsen.

K-1 ATTACK 2.0 TURBO

Motor: 3S-GTE, Toyota
Leistung: 350 PS / 1000 kg
Getriebe: 5-Gang, LSD, manuell

Beschreibung Programmierbares Steuergerät Link G3, HKS-Entlüftungsventil, Turbo Stufe 3, Kolben für höhere Verdichtung, Radtec Ladeluftkühler, Vorderradbremse 330/32, 6 Kolben, höhenverstellbare Federung.

K-1 ATTACK 2.2 STREET

Motor: F22, Honda
Leistung: 190 PS / 1000 kg
Getriebe: 5-Gang, manuell

Beschreibung: Kurzer Sportschaltwerk (fester Schaltwerk 5.15), höhenverstellbare Federung.

K-1 ANGRIFF 3.0 ROADSTER

Motor: 3.0 V6, Ford
Leistung: 244 PS / 1000 kg
Getriebe: 5-Gang, manuell

Beschreibung Gekauft als Werkswagen von K-1 Engineering.

Bilder: http://www.k1-attack.com


MOTOR & GETRIEBE - FAHRWERK & BREMSEN - LEISTUNGSDATEN & VERBRAUCH

- Ab 8.700 Euro das Basis-Set. - Zentral montiert
- - Zwischen 130 und 800 PS
- -
- 850 kg - Getriebe: 5- oder 6-Gang-Schaltgetriebe
- -
- 2018 - 4040 mm x 1860 mm x 1055 mm
- -
- -
- Hinten: Double Trapeze (McPherson bei Toyota Modell) - Vorne: Double Trapeze K-1 Attack

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Si continuas utilizando este sitio aceptas el uso de cookies. más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar