La-Buire-Type-10-A---Torpedo


MOTOR: 4 Zylinder in Reihe, Gussblock und Zylinderkopf, drei tragende Kurbelwellen und Flüssigkeitskühlung. Position: Vordere Längsseite. Durchmesser x Hub: 70 x 120 mm. Verdrängung: 1.847 ccm. Komprimierung: 5,8:1. Verteilung: Seitliche Nockenwelle, mit Ventilen im Kopf, die durch Drücker und Wippen gesteuert werden. Feed: Zenith Vergaser. Leistung: 38 PS bei 2.400 U/min.

GETRIEBE: auf Hinterräder. Kupplung: Trockene Einscheibenkupplung mit Kabelführung. Getriebe: 4 Übersetzungen und Rückwärtsgang,

BASTIDOR: Chassis, das aus Längsträgern und Querträgern besteht. Stahlkörper, verschraubt mit dem Chassis. Vorderachse: Starre Achse, die von halbelliptischen Federn geführt wird. Hinterradaufhängung: Starre Achse, die von halbelliptischen Blattfedern geführt wird.

BREMSEN: Trommeln auf allen vier Rädern, mechanisch gesteuert. Richtung: Schraube und Sektor. Räder: Speichenfelgen mit zentraler Verankerung. Ballonreifen, Größe 5.25-21.


KARROZERIEN: Torpedo von vier Türen, Werk von La Buire. Radstand: 2.950 mm. Hintere / hintere Schienen. 1.300/1.300 mm. Länge x Breite x Höhe: 4.390 x 1.550 x 1.670 mm. Leergewicht: 965 kg. Kraftstofftank: 38 l.

LEISTUNG: Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h. Durchschnittsverbrauch: 12 l/ 100 km.

HERSTELLUNG: Produktionszeit: 1923-1929.

Das Kurbelgehäuse bleibt unter den Aluminiumschutzrohren verborgen, und ein ausgeklügelter Schwimmer zeigt Ihnen an, ob das Öl auf seinem Niveau war, als der Motor noch in Ruhe war.

La Buire Type 10 A

An Bord der La Buire Type 10 A Torpédo und mit dem Lenkrad nach rechts sind auf dem Armaturenbrett aus Aluminium vier Kugeln angeordnet, die von links nach rechts dem Geschwindigkeitsmesser, dem Amperemeter, einer Uhr und dem genialen Ölmesser entsprechen, der bei fehlendem Öldruck vier rote Blätter als Alarmsignal in Sichtweite lässt. Ein Blick auf das Tretlager: Das kleinere, untere mittlere Pedal vermittelt den Eindruck, das Gaspedal zu sein, und das ist es auch.

Quelle: pressreader.com
Bild: La Buire Type 10 A Torpédo 1927 by Thomas BersyFlickr



MOTOR & GETRIEBE - FAHRWERK & BREMSEN - LEISTUNGSDATEN & VERBRAUCH

- 20 000 - 30 000 € - 1.847 ccm - 4 Zylinder in Reihe
- Normal - 38 PS bei 2.400 U/min.
- -
- 965 kg - An die Hinterräder - 4 Gänge und zurück
- - 85 km/h
- 1927 - 4.390 x 1.550 x 1.670 mm.
- Trommeln auf allen vier Rädern - Schraube und Sektor.
- Speichenfelgen, mit zentraler Verankerung. -
- Vorderachse: Starre Achse, die von halbelliptischen Blattfedern geführt wird. Hinterradaufhängung: Starre Achse, die von halbelliptischen Blattfedern geführt wird.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.