2008 Imperia GP - Front And Side

Die belgische Auto-Marke Imperia ist vor mehr als 60 Jahren vom Erdboden verschwunden. Jetzt ist sie zurück. Mit einem Retro-Auto mit Hybrid-Motor und Leichtbauweise.


Das Design des Imperia GP erinnert an die Glanzzeit der Marke (1904 bis 1958) in den 1930er-Jahren. Aber die Technik, die in dem Zweisitzer steckt, ist alles andere als von gestern: Der Plug-in-Hybrid soll den Spurt auf 100 km/h in sechs Sekunden schaffen – rein elektrisch stehen 136 PS zur Verfügung. Kommt der 4-Zylinder-Benzinmotor mit 212 PS zu Hilfe, bleibt die Stoppuhr sogar zwei Sekunden früher stehen.

50 bis 80 Kilometer weit soll es der Retro-Renner mit einer Batterieladung schaffen, nach fünf Stunden ist der Lithium-Polymer-Akku mit 355 Volt wieder voll.

Imperia-GP interior

Laut Imperia soll der Verbrauch bei 1,9 Liter Benzin je 100 Kilometer plus 11.5 kWh Strom liegen. CO2-Ausstoß: unter 50 Gramm je Kilometer. Zum Vergleich: Ein aktueller Porsche 911 Carrera schleudert 229 g/km Kohlendioxid in die Luft.

Das Geheimnis für die guten Öko-Werte ist Leichtbau. Imperia verspricht, dass der Fahrer an Bord des GP wieder zum Piloten wird. Im Klartext heißt das, dass in der Basisversion elektronische Helfer wie ABS und ESP fehlen und so Gewicht eingespart wird. Noch nicht einmal Airbags sind in der abgespeckten Variante an Bord. Nur gegen Aufpreis gibt es ein Hi-Fi-System, Navi oder eine Klimaanlage – dann werden aber wohl außer dem Preis auch das Gewicht und damit der Verbrauch und Kohlendioxid-Ausstoß ansteigen.

Deutsche Kunden, die jetzt einen Imperia GP bestellen möchten, müssen inklusive 10 000 Euro Anzahlung rund 94 000 Euro zahlen.

Impéria GP RAC Spa 2012

https://www.bild.de/
– Image Credits – Imperia Automobiles / Sachapetrovic [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons


MOTOR & GETRIEBE - FAHRWERK & BREMSEN - LEISTUNGSDATEN & VERBRAUCH

- Zwischen 130.000 und 150.000 Euro. - 4-Zylinder-Reihen-Turbo 1.6,, Direkteinspritzung - Elektromotor: Synchron mit Permanentmagneten, axiale Strömung
- Turbo - 152 kW (208 PS) - Elektromotor: 119 kW (163 PS)
- - 4 sec - 6 sec (Elektromoto)
- 1.100 kg - 4x2 Gänge - Elektromotor: 2 Gänge
- -
- 2011 -
- -
- Leichtmetallräder 18 Zoll - Batterien Typ Li-Polymer, Nickel-Mangan-Kobalt - Ladezeit 85% in 3,5 Stunden 100% in 4 Stunden - Akkulaufzeit > 60 km
- Doppeldreieck überlagert

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.