Abarth 124 spider Turismo

Abarth-124-spider-Turismo

Der neue ABARTH 124 spider Turismo erwartet dich mit einem Leergewicht von 1.060 kg und einem Leistungsgewicht von nur 6,2 kg pro PS. Dabei liegt das Hauptgewicht zwischen den Achsen und die Gewichtsverteilung erreicht annähernd das Fahrdynamik-Ideal von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse. In Kombination mit dem Bilstein®-Sportfahrwerk erzeugt das beeindruckende Agilität. Der ABARTH 124 spider Turismo meint es ernst. Mit dem Spaß.

Im mechanischen Bereich neben dem bereits klassischen 1,4-Liter-MultiAir-Turbo-Benzinmotor mit 170 PS und 250 Nm Drehmoment bei 2.500 U/min erhältlich.

Die Doppelquerlenker-Vorderachse und Mehrlenker-Hinterachse sind kombiniert mit einem tiefergelegten Bilstein® Sportfahrwerk. Für eine extreme Stabilit der Straßenlage. Zur Freude deiner Kurvengier.

Der „Drive Mode Selector“ modifiziert die Kennfelder des Elektronischen Stabilitätsprogramms, der Servolenkung und der Motorsteuerung. Wenige haben mehr Spaß.

Die Hochleistungs-Bremsanlage wurde in Zusammenarbeit mit dem Rennsportspezialisten Brembo® entwickelt. An der Vorderachse treffen innenbelüftete Scheiben mit 280 Millimeter Durchmesser auf einen rot lackierten 4-Kolben-Festsattel.

Die Abgasführung des vierflutigen „Record Monza“ Sportauspuffs wird über eine passive Abgasklappe gesteuert. Bei geöffneter Klappe strömen die Abgase am Schalldämpfer vorbei. Das reduziert den Abgas-Staudruck, erhöht die Leistung und verstärkt die Rennsportmelodie, für die ABARTH geliebt wird.

Abarth-124-spider-Turismo

Der doppelte Aspekt des Geistes des Abarth 124 Spider Turismo zeigt sich auch im Fahrgastraum des Autos. Die Eleganz und Raffinesse der Innenräume kennzeichnet einen Roadster-Charakter, der es versteht, echten Fahrspaß zu bieten. Wettbewerbsinspirierte Details unterstreichen den sportlichen Charakter.

Die optional erhältlichen Alcantara-Applikation des ABARTH 124 spider Turismo erinnern an legendäre italienische Sportwagen. Zusätzlich geben Leder-Sportsitze im historischen „Cannelloni“-Design den passenden Seitenhalt für eine sportliche Fahrweise.

Die nummerierte Innenraumplakette des ABARTH 124 verkörpert das Qualitätsversprechen höchster Veredelungskunst der ABARTH Rennsport-Ingenieure und Techniker. Sie kennzeichnet eine limitierte Anzahl von Fahrzeugen aus den ersten Produktionsmonaten.

Quelle: https://www.abarth.de

MOTOR & GETRIEBE - FAHRWERK & BREMSEN - LEISTUNGSDATEN & VERBRAUCH

- 40.000 Euro (2019 in Spanien) - 1.4 MultiAir Turbomotor
- Garret Turbolader - 250 Nm bei 2.500 U/min - 125 kW (170PS)(6,4 l/100 km 148g/km)* bei 5.500 U/min
- 124 PS/Liter - 6,8 Sek
- 1.135 Kg - Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe 6-Stufen-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad
- 6,2 kg pro PS (6,3 kg pro PS) - 224 km/h (222 km/h)
- 2019 - 4.054 mm x 1.233 mm x 1.740 mm
- Vorderachse: Innenbelüftete Scheibenbremsen Ø 280 x 22 mm mit Brembo® 4-Kolben-Festsattel Hinterachse: Scheibenbremsen Ø 280 x 9,5 mm -
- 17" Leichtmetallfelgen „Corsa“ mit Bereifung 205/45 R17 -
- Vorderachse: Doppelquerlenker mit Stabilisatoren Hinterachse: Mehrlenker mit Stabilisatoren Tiefergelegtes Sportfahrwerk mit Bilstein® Dämpfern

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.