Impéria TA-7 Sport (1934-1939)

Auf der Brüsseler Automobilausstellung 1934 präsentiert Imperia den TA-9 Albatros, eine viertürige Limousine mit einem 4-Zylinder-1,65-Liter-Adler-Motor.
Im Dezember umfasst das Programm den TA-9, die viertürige Limousine und den 9 PS starken Cabrio-Albatros sowie den zweitürigen, 995 cm3 großen 4-Zylinder- und 25 PS starken Cabrio-Albatros mit Bremse.
Das Unternehmen fusionierte 1934 mit Minerva.
Inzwischen ändert das Unternehmen seinen Namen in Société Nouvelle des Automobiles Impéria und diversifiziert sich in die Produktion von Werkzeugmaschinen.
Imperia TA11, 1934-1938, 4 Zylinder SV 1645cc 45 PS


Image Impéria TA-7 Sport: Buch-t [GFDL or GFDL], via Wikimedia Commons


MOTOR & GETRIEBE - FAHRWERK & BREMSEN - LEISTUNGSDATEN & VERBRAUCH

- - 995 cm3 4-Zylinder
- - 25 PS
- -
- -
- -
- 1936 -
- -
- -
-

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Si continuas utilizando este sitio aceptas el uso de cookies. más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar