Abt Sportsline AS4 Avant


Basierend auf dem Audi A4 Avant.

Laut Audi ist der A4 Avant viel mehr als ein schöner Familienwagen. Obwohl der Ingolstädter Autohersteller nicht auf die Abt Sportsline Version verwies, bestätigte der Abt AS4 Avant diesen Anspruch auf 100 Prozent. Tatsächlich war das Modell der deutschen Stadt Kempten aber viel mehr als ein guter Vertreter seiner Klasse. Es war ein eleganter und sportlicher Kombi, der vor allem durch seine persönlichen Qualitäten überzeugte.

Die Abt Ingenieure entwickelten Leistungssteigerungen, die speziell auf den 1.9 TDI, den 2.0 TDI und den 3.0 TDI abgestimmt sind. So wartet die 140 PS starke Sprengkraft im 1.9 TDI und sogar 170 PS im 2.0 TDI auf ihre Freigabe. Nach dem Abt-power Upgrade hatte das Topmodell 3.0 TDI quattro 252 PS und ein Drehmoment von 505 Nm. Das bedeutete ein Plus von 48 PS und 55 Nm gegenüber dem Serienmodell. Abt Ingenieure erhielten diese zusätzliche Leistung durch eine Änderung des Motormanagements. So beschleunigt der 3.0 TDI Abt-Kombi in nur 7,5 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h. Ein Leistungssteigerung auf 230 PS für die 2.0T FSI-Version wurde Anfang des Jahres entwickelt.

Die erhöhte Motorleistung wurde über speziell abgestimmte Fahrwerkskits auf den Asphalt übertragen. Progressive Aufhängungsfedern oder der höhenverstellbare Aufhängungssatz optimierten die Fahrdynamik des Kombis durch eine Karosserieabsenkung um rund 40 Millimeter. All diese Faktoren machten den Abt AS4 Avant zu einem echten Sportwagen.


Je nach Fahrleistung wurde auch der AS4 Avant elegant und sportlich präsentiert. Die speziellen aerodynamischen Karosserieteile, wie beispielsweise das Lippenprofil des Abt-Frontspoilers, gaben dem Kombi eine ausgeprägte sportliche Optik. Die breiten Seitenschweller unterstrichen gekonnt das dynamische Design des Serienmodells und ließen den AS4 Avant wie ein echtes Kraftpaket auf der Straße aussehen. Das Heck mit einem attraktiven Spoiler gab ein Bild von purer Sportlichkeit. Die Heckschürze mit dem 4-Rohr-Endschalldämpfer mit dem Abt Logo war ein echter Hingucker. Es ist zu beachten, dass alle Teile trotz ihrer sportlichen Eigenschaften edel und elegant geblieben sind.

Für den sportlichen und eleganten AS4 Avant Abt Sportsline wurden mehrere Leichtmetallräder von 16 bis 19 Zoll angeboten. Die einteiligen Gusseisenräder im klassischen Fünfspeichen-19-Zoll-Design konnten mit 235/35 R19-Reifen von Dunlop oder Continental-Technologiepartnern ausgestattet werden.

Der Abt AS4 Avant war definitiv mehr als nur ein schönes Familienfahrzeug. Die eleganten aerodynamischen Karosserieteile und die kraftvolle Leistung machten ihn zu einem edlen und attraktiven Sportwagen.

Abt Sportsline AS4 Avant

Credits:

(1) – Image Credits – Abt Sportsline
(3) – Abt Sportsline Press Release



MOTOR & GETRIEBE - FAHRWERK & BREMSEN - LEISTUNGSDATEN & VERBRAUCH

- - 3 Liter TDI V6
- Turbolader - 252 PS
- 84 PS pro Liter - 7,5 Sekunden
- -
- - 243 Km/h
- 2005 -
- -
- -
-

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.