Aagland Aaglander

Angesichts der langen und erfolgreichen Geschichte des Automobilbaus erscheint der Übergang von den heutigen modernen Hightech-Fahrzeugen zu einem mechanisch angetriebenen Auto - wie in den Anfängen des Automobilbaus - technisch gesehen ein Rückschritt. Und auf den ersten Blick mag es auch den gesunden Menschenverstand in Frage stellen. Das war genau die Absicht des deutschen Geschäftsmannes Roland Belz.

Als begeisterter Fahrer und Fahrer will er eher zum emotionalen als zum rein technischen Fortschritt beitragen und mehr Menschen, die das Besondere lieben, den Luxus eines langsameren Lebens entdecken und genießen lassen. Aus diesem Grund hat Roland Belz zusammen mit einem Team von engagierten Mitarbeitern in den letzten 2 Jahren viel Leidenschaft und Aufwand in die Entwicklung eines mechanischen Triebfahrzeugs investiert: des ursprünglichen Aaglander. Zu diesem Zweck wurde die Firma AAGLAND Manufaktur gegründet. Der Hauptsitz und die Produktionsstätten befinden sich in den ehemaligen Finanzgebäuden von Schloss Kuhlenfels, in idyllischer Lage in der Frankenregion, zwischen den drei Städten Nürnberg, Bayreuth und Bamberg.

Aagland Designmodelle:

1 - Aagland Aaglander

Angesichts der langen und erfolgreichen Geschichte des Automobilbaus erscheint der Übergang von den heutigen modernen Hightech-Fahrzeugen zu einem mechanisch angetriebenen Auto – wie … Mehr erfahren „

Si continuas utilizando este sitio aceptas el uso de cookies. más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar