Abarth 124 Rally Tribute

Eine authentische und Adrenalin lastige Fahrt. Abarth 124 Rally Tribute ist ein Roadster in Limited Edition.


Es gibt nur 124 Exemplare, die von der Abarth 124-Rally inspiriert wurden, dem Gewinner des 2018 FIA R-GT Cup. Die Sonderserie verfügt über die Farben des 124-Rennens, in den Farben Costa Brava Rot und Turini Weiß.

Die Multi-Link Sportaufhängung mit Bilstein-Stoßdämpfern stattet den Abarth 124 Rally Tribute mit hervorragender Stabilität unter allen Bedingungen aus, was eine extrem präzise vertikale, längliche und diagonale Bewegung ermöglicht.

In einem Abarth 124 Rally Tribute erkennt man Dich sofort. Der Record Monza Dualmodus Four Exit-Auspuff passt die Gaszufuhr auf die Motorgeschwindigkeit an. Er bietet ordentliche Leistung bei allen Umdrehungen, dank des reduzierten Rückdrucks.

Normal oder Sport: Wähle Deinen Fahrmodus aus. Mit der Dual Drive-Modusauswahl kannst Du das Ansprechverhalten, die Power-Lenkung, die Stabilität und die Antriebssteuerung, den Sound des Auspuffs und vieles mehr einstellen. Die Stabilitäts- und Antriebssteuerung kann auch abgeschaltet werden, um dem Fahrer mehr Kontrolle zu überlassen.

Die Brembo-Bremsanlage ist mit festen 4-Kolben-Aluminiumsätteln vorne und einem Schwimmsattel hinten ausgestattet, die für rasche Reaktionszeiten und kurze Bremswege sorgen.

Der Abarth 124 Rally Tribute verfügt über besondere weiße OZ-Felgen als Standardausführung, die an die Rally-Version erinnern.

OZs ultraleichte 17″ Leichtmetallräder, die speziell für den 124 entwickelt wurden, sind 4 kg leichter und sorgen so für ein besseres Handling und ein noch sportlicheres Design.

Leider hat der Abarth 124 Rally Tribute nicht den gleichen 1,8 Liter Bialbero-Motor mit 1,8 Liter Turbolader mit Direkteinspritzung, mit dem der Rennwagen ausgestattet war.

Abarth 124 Rally Tribute

Die externe Kennzeichnung feiert den Sieg der Abarth 124 Rally beim R-GT Cup.

Das Metallschild im Inneren deutet darauf hin, dass das Fahrzeug eines von nur 124 Modellen der Limited Edition ist.

Abarth 124 Rally Tribute verfügt über Linien und Details, die typisch für den Skorpion sind. Von der nicht-reflektierenden Motorhaube zu den Fußmatten, vom DAM zu den Kontrastspiegeln, bis hin zu den Alcantara-Einzelheiten auf dem Armaturenbrett und dem Raum zwischen Fahrer- und Beifahrersitz erinnert das Fahrzeug an die früheren Abarth-Rennwägen, die mit den Annehmlichkeiten heutiger Fahrzeuge aufgewertet wurden.

--> https://www.abarth.de/124-rally-tribute


MOTOR & GETRIEBE - FAHRWERK & BREMSEN - LEISTUNGSDATEN & VERBRAUCH

- - 1.4 Turbo MultiAir 170 PS 4 Zylinder in Reihe, 4 Ventile pro Zylinder
- Garrett Turbocharger - 250 Nm @ 2500 g/m (SPORTMODUS) - 170 PS (125 kW) bei 5500 rpm
- 124 PS/Liter - 6,8 s
- 1060 kg - 6-Gang Manualschaltung
- - 232 km/h
- 2019 - 4.054 mm x 1.233 mm x 1.740 mm
- - Vorne: Bremboanlage mit festen Aluminium-Sätteln und selbstbelüftender Bremsscheibe Ø 280 x 22 - Hinterer Schwimmsattel mit Bremsscheibe, Ø 280 x 9,5 -
- 17" OZ ULTRALEICHTE Leichtmetallräder -
- - Vorne: Hohes Quadrilateral mit größeren Stabilisatoren - Hinterer Multilink mit größeren Stabilisatoren - Bilstein-Stoßdämpfer und Federn mit besonderer Kalibrierung

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.